• Zahlung auf Rechnung
  • Kostenloser Versand ab 49€
  • 07222 786 790
  • Zahlung auf Rechnung
  • Kostenloser Versand ab 49€
  • 07222 786 790
Buch - Frauengesundheit Prof. Dr. med. Ingrid Gerhard

Buch - Frauengesundheit Prof. Dr. med. Ingrid Gerhard

24,98 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Frauengesundheit
Ganzheitliches Heilwissen für Körper & Seele

von Prof. Dr. med. Ingrid Gerhard

Der Herausgeber schreibt:
Nehmen Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand

Sie wollen in jeder Lebensphase fit und gesund sein? Sie möchten selbst aktiv werden und so behandelt werden, wie es zu Ihnen passt? Leider findet nicht in jeder Arztpraxis der Wunsch nach einer individuellen, auf Ihre weiblichen Bedürfnisse abgestimmte Behandlung Gehör. Prof. Ingrid Gerhard erklärt, welche ganzheitlichen Methoden speziell Frauen helfen, gesund und voller Energie zu bleiben.


- Rundum gesund bleiben: Energetische Übungen, gezielte Entspannung, richtige Ernährung und Vorsorge
- Frauensache: Wie eine ganzheitliche Medizin die Vorzüge von Naturheilkunde und Schulmedizin optimal verbindet und Ihnen bei frauentypischen Erkrankungen und Beschwerden hilft
- Umfassende Unterstützung: Herz-Kreislauf-System, Magen-Darm-Trakt, Bewegungsapparat oder Nervensystem – erfahren Sie, was Sie selbst für Ihre Gesundheit tun können


Zur Autorin:

Frau Prof. Dr. med. Ingrid Gerhard, hat 30 Jahre lang an der Universitäts-Frauenklinik in Heidelberg gearbeitet. Anfangs hatte sie es schwer sich in einer Männerdomaine als junge Frau und Mutter zu behaupten. Zunächst engagierte sie sich in der Hormon- und Sterilitätssprechstunde und forschte auf dem Gebiet der Hormone, der Fortpflanzung und der Schwangerschaft. Nach der Habilitation erweiterte sie ihr Wissen und erwarb in den 80er Jahren die Zusatzbezeichnungen Naturheilverfahren und Umweltmedizin.
Dank der finanziellen Unterstützung der Karl und Veronika Carstens Stiftung gründete sie 1993 die erste Ambulanz für Naturheilkunde an einer deutschen Universitäts-Frauenklinik. Nach fünf Jahren setzte die H.W. und J. Hector Stiftung die Förderung fort. Seit 2002 ist sie nun im (Un)Ruhestand, publiziert ihre Erfahrungen mit Komplementärmedizin in Lehrbüchern und schreibt praktische Handbücher für Laien. Nach wie vor beteiligt sie sich an Artikeln für Fachzeitschriften und hält Vorträge für Ärzte und Laien. Seit 2017 bietet sie zusammen mit der Eisbärakademie in Karlsruhe eine zertifizierte Weiterbildung für (Frauen)Ärzte und Therapeuten an „Naturheilkunde zur Frauengesundheit“.
Sie wollen mehr über Frau Dr. Gerhard wissen?
Dann gehen Sie auf ihre Webseite, die regelmäßig über Gesundheitsthemen informiert:

https://www.netzwerk-frauengesundheit.com/


Herausgeber:
TRIAS; 3. Edition 2020

Gebundene Ausgabe, 384 Seiten

ISBN: 3432105932